Das fehlende Puzzleteil – Geheimwissen zum Gesetz der Anziehung

Hallo lieber Leser,

hast du dich je gefragt, was du anders machen kannst, um e n d l i c h deine Träume ausleben zu können? Liest du viele Ratgeber zur Erfüllung deiner Wünsche und über Persönlichkeitsentwicklung? Oder weißt du, wie das Gesetz der Anziehung theoretisch funktioniert, aber praktisch will das ganze nicht ins Rollen kommen?
Deine Wunschlisten sind länger als das Rezept einer Hochzeitstorte und Misserfolge scheinen dir möglicher als die Verwirklichung deiner Träume?

Ich kann nur sagen: genau so ging es mir für gefühlte Ewigkeiten!

„Irgendetwas mache ich falsch“, sagst du dann, und liest den nächsten Ratgeber / schaust die nächste Doku / hörst den nächsten Podcast an. Und dann? Vielversprechende Einblicke und Hoffnung – aber am Ende verändert sich doch so gut wie nichts.

Die gute Nachricht vorab: es gibt keinen Menschen, der privilegierter ist, seine Träume auszuleben als du – weil du nur Träume haben kannst, die zur Verwirklichung bereitstehen. Du kannst dir nichts wünschen, ohne dass sich das von dir Gewünschte auch dich wünscht – in diesem Universum ist alles verbunden. Auch du und das Ding / die Situation / die Person oder die Gegebenheit, die du dir wünschst.

In diesem Artikel zeige ich dir, welches Geheimwissen zum Manifestieren deiner Träume dir helfen wird, deine Träume w i r k l i c h und e r f o l g r e i c h zu verwirklichen.

Werbeanzeigen

Erstens: Du kannst du immer davon ausgehen, dass du in dem Moment, in dem du dir etwas wünschst, von dem Gewünschten genauso gewünschst wirst.

Du kannst tun, sein und haben was du möchtest - in spiritueller Hinsicht gibt es für dich keine Grenzen. Alles ist Energie und die Techniken zum Erlernen des Manifestierens und der Wunscherfüllung sind nicht so komplex wie es den Anschein macht. Dankbarkeit und Wertschätzung - lerne, wie du schnell und einfach erfolgreich manifestierst - Tipps und Praxis Gesetz der Anziehung - Universum Wunsch erfüllen. Anleitung für Anfänger und spezielle Wünsche. Gesundheit manifestieren, Reichtum manifestieren, Partnerschaft manifestieren, Liebe manifestieren, Karriere manifestieren - Anfängertipps rund um das Gesetz der Anziehung

Was auch immer du dir ersehnst – es gibt einen Grund für dein Streben danach. Es gibt einen Grund, weshalb du eine innere Unzufriedenheit spürst – du sollst nicht stagnieren. Und das ist im Leben übringens die einzige Konstante: Fortschritt und Veränderung.

Aber wenn das so ist, weshalb kommt es uns dann so vor, als wäre es zufallsabhängig, ob sich unsere Wünsche realisieren oder nicht? Was ist das fehlende Puzzleteil, um wirklich erfolgreich zu manifestieren?
Oder ist das Gesetz der Anziehung vielleicht doch nur „Hokus Pokus“?

Das Puzzleteil – vollende deine Träume und lebe dein Glück.

Das fehlende Puzzleteil, das zwischen Visualisierung, Glaube und deinem Wunsch noch fehlt, ist das vollkommene Selbstbewusstsein, dass du deinem Traum gewachsen bist. Du musst dir selbst erlauben, deinen Wunsch zu leben – sonst kann es nicht klappen. Du musst dir deinen Wunsch zugestehen, ihn dir selbst genehmigen und sprichwörtlich 100 Gründe finden, weshalb du dessen Realisierung beabsichtigst.

Auch wenn du jetzt darüber lächelst und denkst: ja, klar! So funktioniert es dann also – ich soll mir meine Wünsche „erlauben“, dass ich nicht lache …

Denke mal hierüber nach:
Wenn wir uns etwas wünschen oder etwas „manifestieren“ möchten, so sind wir davon überzeugt, dass es noch nicht da ist und es von Außen irgendwo her kommen muss. Wir hoffen, dass es das Universum gut mit uns meint und uns die Wünsche, die wir hinaussenden, empfangen werden – wir erwarten also sozusagen die Erlaubnis und das Zugeständnis des Universums, anstatt selbst schon so sehr an unseren Traum zu glauben und ihn uns völlig zuzugestehen.

Werbeanzeigen


Wir denken oftmals auch, mit Taten und Mühe das zu rechtfertigen, was wir gerne wollen – und wir sind nicht in einem komplett offenen Status des Empfangens (was überhaupt nicht heißen muss, dass wir nicht tätig werden – es heißt nur, dass wir kompensierendes Handeln ausführen auf der Basis des „nicht habens“.)

Wie kann sich deine Realität um dich herum verändern, wenn du nicht felsenfest von der Richtigkeit deiner Wünsche überzeugt bist und das ausstrahlst? Wie kann sich das Universum dessen bewusst werden, was du dir wünschst, wenn du auf seine Zustimmung wartest?

Wir sind aktive Mitschöpfer – diese Realität lebt vom Fortschritt unserer Wünsche und unseren Präferenzen. Nur durch unsere Entscheidungen, in welche Richtung es gehen soll, kann sich etwas ändern.

Wie funktioniert das Gesetz der Anziehung? Wie kann ich Wünsche und Träume manifestieren? Anfängertipps rund ums Thema "Realität erschaffen" und Erfolg. affiliate marketing, alternative heilmethoden, bloggen, diskussion, einkommen, erfolg haben, finanz tipps, geld manifestieren, geld verdienen, gesetz der resonanz, manifestieren lernen, nebeneinkommen, online einkommen, online geld verdienen, quantenphysik, reich werden, selbstbewusstsein, selbsthilfe, selbstliebe, zweites standbein abraham hicks lehren schnell geld manifestieren lernen

Es kann auch Zeit in Anspruch nehmen, sich innerlich seinen Wunsch vollkommen zuzugestehen: nicht nur bezüglich des eigenen Glaubens – sondern von der eigenen Würdigkeit her.

Zunächst sollten wir uns einfach gewiss sein, dass die Umwelt, wie wir sie wahrnehmen, konkret durch uns geformt wird und wir Mitschöpfer unseres Lebens und unserer Realität sind – einzeln und im menschlichen Kollektiv.
In meinem Blogbeitrag: UNIVERSUM, ZEIG´s MIR! 3 BEWEISE, DASS DU MANIFESTIEREN KANNST kannst du bei 3 Spielen deine Manifestationskünste auf die Probe stellen und dir erlauben, einen Einblick in deine Macht zu erlangen.


Es gibt 2 Methoden, die unglaublich hilfreich sind, wenn du noch nicht selbstsicher in der bevorstehenden Verwirklichung deines Wunsches verweilen kannst und dich fühlst, als wäre es „noch nicht da“, oder als ob dein Wunsch „etwas außerhalb deiner Macht“ ist:

Werbeanzeigen
  1. Du kannst davon ausgehen, dass du in dem Moment, in dm du dir etwas wünschst, von dem Gewünschten genauso gewünsht wirst – und das musst du nur erkennen und als Wahrheit zulasen.
    Um das zu tun, rate ich gerne dazu, eine Liste zu schreiben mit den Gründen, weshalb es für dein Objekt der Begierde (das von dir Gewünschte) genauso von eurer „Begegnung“ profitiert wie du – und nicht nur das: mit der Verwirklichung deines Wunsches profitieren noch viel mehr Parteien als nur du und das Gewünschte – du musst die Vorteile nur regelrecht anstarren, um sie als „Wunscherfüllungs-Garantie“ im Hinterkopf zu behalten. Das Universum liebt Expansion – es möchte nicht so bleiben, wie es jetzt ist.
    – Schreibe auf, weshalb nicht nur du, – sondern auch das/der von dir Gewünschte von eurem Zusammentreffen profitiert. Additiv dazu überlegst du dir danach genau, wer / was noch von der Verwirklichung deines Wunsches profitiert – und schwupps schwingt die „Plausibilitäts-Rate“ der Erfüllung deines Wunsches viel höher, nicht wahr?


    Stimmst du so der Realisierung deines Wunsches nicht schon vorab zu, weil du nicht nur den Nutzen für dich, – sondern tiefgreifend den Profit für alle beteiligten beleuchtest? Meinst du nicht, das Universum stimmt dir unter diesen Umständen ganz automatisch zu?
    Nehmen wir an, du wünschst dir eine bestimmte Geldsumme. Diese Geldsumme wünschst du dir konkret zur Verwirklichung eines Herzenswunsches (Flitterwochen auf Hawaii). Nicht nur du profitierst von dem Geld – auch das Geld profitiert von dir, weil es durch deine Hand in andere Hände fließen wird. Geld liebt es, für freudvolle Erlebnisse ausgegeben zu werden und zu fließen. Dein Geld wird dem Mitarbeiter der Fluggesellschaft und dem Hotelburschen ein Mittagessen auf den Tisch zaubern. Dein Partner und du werden unvergessliche Erlebnisse sammeln, …

  2. Du fühlst immer noch einen Widerstand bezüglich der Verwirklichung deines Wunsches, auch wenn du alle Benefits für dich und alle anderen aufgeschrieben und ergründet hast?
    Hinterfrage dann das Motiv deines Wunsches: willst du das, was du willst, wirklich oder willst du einer ungewollten Konsequenz mit deinem Wunsch davonlaufen?
    Nimm dir reichlich Zeit, deinen Wunsch zu hinterfragen – denn sobald du einen Wunsch hast, der einen inneren Mangel kompensieren soll (oder dich vor einer Konsequenz retten soll), musst du tiefer ergründen, woher der gefühlte Mangel kommt (ich will viel Geld, weil es keinen Job gibt, in dem ich gut bin / ich will einen Partner, der mir sagt, wie toll ich bin, weil ich mich selbst als völlige Niete ansehe / ich will einen hübschen Porsche vor der Tür, weil ich mich nur so als interessant genug für die Frauenwelt fühle …).
    Bevor du deine Wünsche realisiert sehen kannst, musst du innere Blockaden auflösen. Dieses Thema habe ich in meinem Blogbeitrag: Weshalb Wertschätzung und Dankbarkeit funktioniert – Wertvoll leben – Träume manifestieren
    näher erläutert. Du musst deine Wünsch nicht realisieren – du musst die inneren Blockaden verstehen und auflösen, um die Realisierung deines Wunsches sehen zu können. (Denn die Realisierung deines Wunsches ist nichts weiter als deine Annahme der gewünschten Realität).
Geheimwissen zum Gesetz der Anziehung - schnell erfolgreich manifestieren - spirituelles Erwachen - so manifestierst du alles - the secret das geheimnis9

Ohne deine Einsicht, dass jede Möglichkeit schon existiert und du zu der Person werden musst, die das Gewünschte schon hat, kannst du deine Wünsche nicht „anziehen“ – denn das Gesetz der Anziehung ist ein Spiegel deines Inneren. Du passierst dem Leben – nicht andersrum!

Werbeanzeigen

Zusammenfassung – so manifestierst du erfolgreich:

Es ist nicht komplexer, ein kleines Zeichen vom Universums zu manifestieren, als einen größeren Wunsch wie ein Haus, ein Pferd, Gesundheit und einen Tag am Meer. Es geht um die Definition unserer Wünsche und unserer Offenheit, diese zu erleben. Unsere Offenheit hängt damit zusammen, ob wir innerliche Blockaden lösen können, die in Form von Glaubenssätzen und Überzeugungen in uns präsent sind. Dass wir würdig sind, unsere Wünsche und Träume realisiert zu sehen, steht außer Frage. Du bist das ganze Universum, das sich durch deine Persönlichkeit selbst erlebt.

Wünsche zu realisieren bedeutet im Endeffekt, innerlich die Person zu werden, die man sein würde, wenn das Gewünschte schon da wäre.

Du kannst tun, sein und haben was du möchtest - in spiritueller Hinsicht gibt es für dich keine Grenzen. Alles ist Energie und die Techniken zum Erlernen des Manifestierens und der Wunscherfüllung sind nicht so komplex wie es den Anschein macht. Dankbarkeit und Wertschätzung - lerne, wie du schnell und einfach erfolgreich manifestierst - Tipps und Praxis Gesetz der Anziehung - Universum Wunsch erfüllen. Anleitung für Anfänger und spezielle Wünsche. Gesundheit manifestieren, Reichtum manifestieren, Partnerschaft manifestieren, Liebe manifestieren, Karriere manifestieren - Anfängertipps rund um das Gesetz der Anziehung

Gib´dir heute einmal das Zugeständnis, dich schon so zu fühlen wie die Person, die du denkst zu sein, wenn sich dein Wunsch erfüllt hat. Werde für einen Moment lang Schauspieler und probiere neue Persönlichkeiten in dir aus. Wie ist dein Ich, wenn es das hat, was du dir wünschst?

Wie handelst du, sprichst du, denkst du, wenn „es“ schon da ist?

Wer bist du? Was willst du heute innerlich schon verwirklichen? Kannst du dir erlauben zu sein, wer du durch deine Manifestation zu sein wünschst?